Rothaus Mudiator feat. Allgäuman Füssen


Hier ziehen wir den Stöpsel, damit zum Vorschein kommt, 
was Euch Freude macht: Wasser, Sand, Geröll und jede Menge Schlamm!

Das Wasser des Füssener Forggensees wird bis zum "Rothaus Mudiator feat. Allgäuman" am 17.03.18 abgelassen. Denn am Grund des Sees finden sich die 3 wichtigsten Zutaten für einen Saisonauftakt der Extraklasse: Schlamm, Schlamm und noch mal Schlamm:




Wasserlöcher verschiedenster Größe und Tiefe machen den leeren Forggensee zur perfekten Spielwiese für Mudiatoren und Allgäumans. Start und Ziel wird direkt am Ufer sein und im leeren See erwarten Euch nicht nur die zu überwindenden Hindernisse, sondern auch eine Horde wilder Krampusse die Euch den Tag versüßen...

In der Seemitte fließt selbst bei abgelassenem Wasser der "Lech" und dessen Verlauf folgt die Strecke lechaufwärts bis zur Altstadt von Füssen. Die Herausforderungen im "Baumgarten" machen den zuvor durchwateten Lech schnell vergessen und unter dem Jubel tausender Zuschauer geht's durch die malerische Altstadt zurück zum Forggensee. Die letzten Hindernisse verlangen noch mal alles von Euch bevor im Ziel mit Stolz und einer warmen Dusche belohnt werdet.

Anmeldebeginn ist am 31.10.2017, 12.00 Uhr unter mudiator.com.